Der Ablauf der Arbeitsplatznahen Qualifizierung „AQUA“

Infos für Unternehmen 2017-10-21T21:24:23+00:00

6 Schritte zu AQUA

Sie benötigen MitarbeiterInnen mit spezifischen Kenntnissen/ Qualifikationen

  • Inseratschaltung beim Service für Unternehmen des AMS Wien auf der größten Jobbörse Österreichs
  • die Berater® übernimmt in Kooperation mit dem AMS Wien für Sie die Personalsuche und Vorauswahl
  • Es kommt zum persönlichen Kennenlernen im Unternehmen und anschließend zur Personalentscheidung

Sie haben die gewünschte Person gefunden

  • die Berater® erstellt einen individuellen Bildungsplan für die TeilnehmerInnen
  • Die TeilnehmerInnen besuchen externe Qualifizierungsmaßnahmen, die für den zukünftigen Arbeitsplatz erforderlich sind. Zusätzlich absolvieren sie Praxistage im Unternehmen

Eintritt / Betreuung / Abbruch während der „AQUA-Dauer“

  • Wir sind während der „AQUA-Zeit“ in allen Fragen Ihr direkter Ansprechpartner.
  • Bei Unzufriedenheit ist ein Abbruch durch das Unternehmen, die TeilnehmerInnen oder die Berater® jederzeit möglich

 

Nutzen für Ihr Unternehmen:

  • Professionelle BewerberInnenauswahl und kontinuierliche Betreuung während der Qualifizierungsphase
  • Keine Personalverwaltung, keine Lohn- und Lohnnebenkosten während der Qualifizierungsphase
  • Nach Ende der Qualifizierungsphase haben Sie eine/n ausgebildete/n Mitarbeitende/n in einem fixen Dienstverhältnis

 

Voraussetzungen für AQUA

  • Beim AMS Wien gemeldete Personen ab 18 Jahre, die über keine oder keiner verwertbare Ausbildung verfügen
  • Unternehmen mit Firmensitz oder Standort in Wien

 

 Ihre Investition:

  • Monatlicher Verwaltungsbeitrag von 380,- Euro (Verwaltungsagenden sowie Coaching und Beratung während der Qualifizierungsphase
  • Monatliche Aufwandsentschädigung von € 60 (1.-6. Monat) € 100 (7.-12. Monat) € 150,- (13.-20. Monat)
  • Übernahme der anfallenden Qualifizierungsmaßnahme