Eckdaten

Eckdaten 2017-11-04T20:10:08+00:00

Umfang: 80 ECTS
Dauer: 4 Semester, berufsbegleitend
Abschluss: MA (Master of Arts)
Methode: Fernstudium
Beginn: siehe Lehrgangswebsite
Kosten: siehe Lehrgangswebsite

Aufbau und Ablauf des Studiengangs

Der Studiengang ist in vier Fächergruppen gegliedert:

  • Corporate E-Learning
  • Kommunikation und Kollaboration
  • Personalmanagement und Organisationsentwicklung
  • Kompetenzmanagement

Methode

  • Der Studiengang ist durchgehend als Online-Fernstudium konzipiert. Es gibt keine verpflichtenden Präsenzphasen, wohl aber ein optionales (kostenpflichtiges) Zusatzangebot an Fach- und Betreuungsseminaren.
  • Basis ist ein multimodales Medienkonzept, das sowohl die fehlenden Präsenzphasen durch „social computing“ ersetzt als auch die Vorteile des reinen Fernstudiums (Flexibilität) wahrt.
  • Dieses Gesamtkonzept wird innerhalb und zwischen den einzelnen Modulen variiert:
    • Individuelles Selbststudium: selbstständige Erarbeitung von Inhalten aus Lehrbüchern, Durchführung von Arbeitsaufträgen (Recherchen, schriftliche Arbeiten, Übungen), Ablegen von Prüfungen (Online-Klausuren)
    • Kollaboratives Lernen: projektartige Erarbeitung von Inhalten in betreuten, verpflichtenden Lerngruppen, kooperative schriftliche Arbeiten und ePortfolio-Präsentation

Tutoring- und Monitoringkonzept

Neben ausgebildeten E-ModeratorInnen kommen externe ExpertInnen aus den jeweiligen Fachgebieten als BetreuerInnen und PrüferInnen zum Einsatz und unterstützen die AbsolventInnen im Rahmen eines Mentoring-Programms.

Prüfungsmodus

Der Leistungsnachweis wird für jedes Modul bzw. Teile davon erbracht. Im Prinzip kommen zwei Prüfungsmodi zur Anwendung:

  • Online-Klausuren für individuell zu studierende Module: Diese Klausuren bestehen zum einen Teil aus einem automatisch auswertbaren Online-Test und zum anderen Teil aus offenen, online zu beantwortenden Prüfungsfragen.
  • individuelle Portfolio-Präsentationen in ausgewählten (individuell zu studierenden) Modulen und/oder Gruppenarbeiten bzw. -projekte für kollaborativ zu studierende Module, kombiniert mit der (individuellen) Präsentation des Lernfortschritts im ePortfolio.

Seminararbeit: Eine „klassische“ elektronisch einzureichende Seminarbeit ist im Modul „Diversity Management“ vorgesehen.

Master Thesis: eigenständige wissenschaftliche Abschlussarbeit

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen finden Sie online unter www.donau-uni.ac.at/pknm

Das Anmeldeformular finden Sie hier.