Entwickeln. Kommunizieren. Führen. Verkaufen.

Entwickeln. Kommunizieren. Führen. Verkaufen.

Die vier Eckpfeiler erfolgreichen Umgangs mit Menschen in Unternehmen und Organisationen sind zugleich die vier Ansatzpunkte integrierter Personalentwicklung.

In Dienstleistungsgesellschaften werden Kompetenzen wichtiger als Produkte. Der „Kampf um die Talente“, um ihre Kreativität und Produktivität ist längst im Gange. Ein strategisch abgestimmtes Kompetenzmanagement erkennt Potenziale, trainiert Talente und bindet die Besten. Menschen und ihre Employability werden deutlicher als bisher zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Gezielt eingesetzt, erhöhen Investitionen in Soft Skills die Motivation mit dem Arbeitsinhalt und die Identifikation mit dem Unternehmen. Und: Erfolge lassen sich messen u. a. in höherer MitarbeiterInnenzufriedenheit, stärkerer KundInnenbindung oder niedrigeren Fluktuationsraten.

Kurse buchen

[ mehr ]