2006: Anschaffung eines Kleinbusses

Gemeinsam mit 14 weiteren Sponsoren finanzierten wir 2006 einen 9-Sitzer Bus für das Altenwohn- und Pflegezentrum „Haus St. Martin“ in Eisenstadt. Das dringend benötigte Fahrzeug wird für den Transport von BewohnerInnen zu ÄrztInnen, für Besorgungen und Ausflüge genutzt.

„... Der Kleinbus für das Altenwohn- und Pflegezentrum St. Martin in Eisenstadt, vollständig finanziert von Sponsoren, wird im Haus St. Martin schon dringend benötigt. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken. Es wird vor allem für den Transport von BewohnerInnen zu ÄrztInnen, für Besorgungen und natürlich für Ausflüge genutzt. µ haben als Sponsor einen wichtigen Beitrag zum Ankauf des Kleinbusses geleistet ...“

“DGKS Klara Vasosobe, Hausleiterin Haus St. Martin