Deutsch als Zweitsprache

Das Österreichische Sprachdiplom Deutsch (ÖSD) ist eine international anerkannte Sprachprüfung, durch die die KandidatInnen nachweisen, dass sie über – je nach Prüfungsstufe – angemessene Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen, um sich in wichtigen Alltagssituationen mündlich und schriftlich verständigen zu können.