Delegieren – sich selbst entlasten, MitarbeiterInnen fördern

 1.050,00

Praktische Tipps, wie man im Berufsleben erfolgreich delegiert.

Artikelnummer: Delegieren – sich selbst entlasten, MitarbeiterInnen fördern Kategorie:

Beschreibung

Ihr Nutzen:
Wer nicht delegiert, hat zu viel Zeit – wer delegiert, hat mehr Zeit. Dieses Seminar gibt Ihnen praktische Tipps, mit denen Sie lernen können, im Berufsalltag erfolgreich zu delegieren.

Inhalt:

  • Delegieren zwingt zum Zeit- und Selbstmanagement
  • Die Aufgaben einer Führungskraft
  • Mitarbeiter motivieren durch Delegieren
  • Delegieren bedeutet Risiko – Vertrauen bildet das Fundament
  • Verantwortlichkeiten definieren
  • Klare Zielvereinbarungen
  • Wirksam kontrollieren

Dauer:
2 Tage + Follow-up, 20 UE

Seminarzeit:
jeweils 9.00-17.00 Uhr
Follow-up 13.00-17.00 Uhr

TeilnehmerInnenzahl:
max. 10 Personen

Kosten:
€ 1.050,– (exkl. USt) pro Person

Firmeninternes Training:
€ 4.990,– (exkl. USt) pro Gruppe

Zusätzliche Information

Kurstermin

06.11.2018-07.11.2018, Follow-up am 27.11.2018 / Firmentraining pro Gruppe, 06.11.2018-07.11.2018, jeweils 09:00-17:00 Uhr, Follow-up am 27.11.2018, 13:00-17:00 Uhr, 22.01.2018-23.01.2018, Follow-up am 12.02.2018 / Firmentraining pro Gruppe, 22.01.2018-23.01.2018, jeweils 09:00-17:00 Uhr, Follow-up am 12.02.2018, 13:00-17:00 Uhr