Neue Medien & Strategisches Bildungsconsulting

Strategisches Bildungsconsulting 2017-11-06T18:54:32+00:00

Die Ausarbeitung von nachhaltigen Bildungsangeboten für Unternehmen ist vor allem ein Prozess, der ständiger Korrektur bedarf und bei dem der Bildungsanbieter mit den AuftraggeberInnen kontinuierlich zusammenarbeitet. Inwiefern hier „Neue Medien“ zum Einsatz kommen, steht nicht im Vordergrund dieses Prozesses.Der Einsatz der (Lern-) Mittel ergibt sich aus den Zielen und den Methoden, die zum Erreichen des Ziels eingesetzt werden.

Bei PersonalistInnen und innerbetrieblichen Bildungsverantwortlichen, die gegenüber den neuen Medien sehr aufgeschlossen sind, findet man häufig einen sehr werkzeug- und technologielastigen Lösungsansatz. Unter dem Motto „Wir führen Video ein, dann wird alles gut“ orientiert man sich oft zu sehr an der Technologie statt am eigentlichen Ziel: für die jeweilige Zielgruppe Seminare unter Einsatz verschiedenster didaktischer und technologischer Hilfsmittel anzubieten, die einen optimalen Output gewährleisten. Wesentlicher Erfolgsfaktur ist der gelungene Lerntransfer, also die Umsetzung des Gelernten am Arbeitsplatz.

Alle modernen Unterrichtsformen sind unter dem Begriff „Blended Learning“ zusammengefasst, also die Vermischung von verscheidenen Methoden, wie zum Beispiel den klassischen Präsenzveranstaltungen und dem Einsatz (mobiler) elektronischer Lernmittel und Lernhilfen.

die Berater®: mit 15 Jahren Erfahrung als Bildungsanbieter, Consulter und im Bildungscontrolling Ihr Partner für den Aufbau von nachhaltigen innerbetrieblichen Bildungsstrukturen und Lernarchitekturen.

Mehr Informationen zum Thema

Lernkulturwandel
Neues Lehren und Lernen auch im beruflichen Umfeld

E-Learning – Hype oder Flop?
Bestandsaufnahme und Zukunft des E-Learnings