Ziel und Zielgruppe

Ziel und Zielgruppe

Ziel

AbsolventInnen des Studiengangs kennen sowohl solide Grundlagen wie auch topaktuelle Probleme des Human Resource Managements und können sie selbstständig, kreativ und kollaborativ in der modernen, virtualisierten Umwelt des Unternehmens lösen, wobei sie die Potenziale der Wissens-, Lern- und Kommunikationsmedien gezielt nutzen können.

Zielgruppe:

  • HochschulabsolventInnen mit (wenn auch geringer) einschlägiger Berufserfahrung in Personalwirtschaft und -entwicklung („Assistenzebene“), die ihre Kompetenzen vertiefen, erweitern bzw. aktualisieren wollen,
  • TrainerInnen in der beruflichen/betrieblichen Fort- und Weiterbildung, die sich für umfassendere Tätigkeiten in Personal- und Kompetenzentwicklung speziell mit Neuen Medien qualifizieren wollen sowie
  • AbsolventInnen (Bachelor oder Master) einer Wirtschaftsuniversität im deutschsprachigen Raum, die eine praxisnahe Spezialisierung zur Fortsetzung ihres Studiums suchen.