Mission Statement

Mission Statement 2017-11-03T17:20:49+00:00

Die 7 Leitlinien unseres Handelns

1 Ethisches Handeln ist uns wichtig

  • Als zentrale Werte unseres Berufsethos anerkennen wir: Fairness im Umgang miteinander, Toleranz gegenüber anderen Sichtweisen und engagierten Einsatz.
  • Als MitarbeiterInnen eines Beratungs- und Schulungsinstitutes fühlen wir uns in der Arbeit mit und für Menschen einem Berufsethos verpflichtet.
  • Im Zentrum unseres Handelns steht das Ziel, unsere KundInnen und TeilnehmerInnen zum Erfolg zu führen.
  • Im Zentrum unseres Handelns steht weiters das Ziel, unsere MitarbeiterInnen zum Erfolg zu führen.
  • In unserer Arbeit mit und für Menschen leisten wir einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft.
  • In diesem Zusammenhang sind wir uns unserer sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung bewusst.
  • Wir behandeln unsere MitarbeiterInnen und KundInnen unabhängig von ethnischer Herkunft und Geschlecht. [ top ]

2 Kommunikation ist ein Führungsinstrument

  • Information gibt Orientierung und schafft Motivation.
  • Wir verstehen uns als Informationsdrehscheibe und leiten alle relevanten Informationen an die MitarbeiterInnen weiter und fordern diese auch von ihnen ein.
  • Als Führungskraft sind wir verantwortlich für das Geben und Annehmen von Lob und konstruktiver Kritik.
  • Kommunikation ist Aufgabe aller Führungskräfte im Unternehmen.
  • Als Führungskräfte sind wir uns unserer Vorbildwirkung und der Bedeutung von Aussagen bewusst; deshalb gehen wir behutsam und sensibel vor. [ top ]

3 Motivation hilft allen

  • Wir spenden Lob und Anerkennung für gute Arbeit und Leistungen.
  • Wir stärken die Eigenverantwortung unserer MitarbeiterInnen und achten auf die Rahmenbedingungen. Innerhalb dieser sorgen wir für freundliche Arbeitsatmosphäre und gute Stimmung.
  • Wir sorgen für eine bestmögliche Integration von neuen MitarbeiterInnen.
  • Wir sind präsent bei unseren MAs in guten und in schlechten Zeiten.
  • Wir fördern die Work life Balance unserer MitarbeiterInnen. [ top ]

4 Wertschätzendes Handeln hat für uns Priorität

  • In unserer Verantwortung liegt die Wahrnehmung und die Förderung der Potenziale unserer MitarbeiterInnen.
  • Verbesserungsvorschläge und Ideen der MAs nehmen wir ernst.
  • Kontrolle und vorgegebene Prozessabläufe stehen nicht im Widerspruch zur Wertschätzung. [ top ]

5 Der Unternehmenserfolg ist unser Erfolg

  • Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche und vertrauen auf unsere Stärken.
  • Die gemeinsame Umsetzung der Unternehmensziele ist unser erstes Anliegen.
  • Unsere Geschäftsbereiche sind alle gleichwertig – Unterschiede ergeben sich aus der ökonomischen Gewichtung. [ top ]

6 Verpflichtung zu den bestmöglichen Qualitätsansprüchen

  • Fehler dienen als Basis für Qualitätsverbesserung
  • Wir akzeptieren Messkriterien wie EFQM als anzustrebende Zielparameter und arbeiten an der ständigen Verbesserung unserer Qualität.
  • Qualität und Fairness sind für uns zwei einander ergänzende Parameter. [ top ]

7 Vorbildwirkung nach innen und nach außen

  • Als Führungskräfte stellen wir die Vertretung nach innen und nach außen dar und sind uns dieser Verantwortung bewusst – diese Vertretungswirkung trifft nicht allein die Geschäftsführung.
  • Als Führungskräfte unterstützen wir einander besonders in Spitzenzeiten (z.B. Ausschreibungen).
  • Förderung von Eigenverantwortung
  • Wir akzeptieren die Verknüpfung dieser Vorbildwirkung mit der Verantwortung für die Arbeitsplätze unserer MA.
  • Einheitliches Auftreten als Führungsteam wird von uns als Erfolgsparameter angesehen. [ top ]