04.05.2022

für den Bereich Arbeitsstiftungen und Arbeitsplatznahe Qualifizierung

Projektbeschreibung:

Durch individuelle, am Arbeitsplatz orientierte Ausbildungen auf dem 2. Bildungsweg soll verschiedenen Zielgruppen (projektabhängig) der Abschluss einer außerordentlichen LAP sowie eine fixe Anstellung ermöglicht werden und dem Unternehmen jenes Personal zur Verfügung gestellt werden, das sie benötigen.

Aufgabenbereich:

  • Ganzheitliches Officemanagement
  • Durchführung von Ein- und Austritten
  • Laufende Korrespondenz sowie Terminkoordination mit TeilnerhmerInnen und Ausbildungsbetrieben
  • Stammdatenpflege sowie Verwaltung aller relevanten Projektunterlagen

Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HAS, Lehre) oder allgemeinbildende höhere Schule (AHS)
  • Freude am direkten Umgang mit TeilnehmerInnen
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Soziale Kompetenz sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

Wir bieten:

  • Entlohnung: €2.032,75 (Mindestentgelt lt. BABE-KV, VB 2/1 bei Vollzeitbeschäftigung). Die tatsächliche Gehaltshöhe richtet sich nach der Einstufung gemäß Erfahrung.
  • Internes Weiterbildungsprogramm
  • Flexible und herausfordernde Tätigkeit in einem angenehmen Team und kreativen Arbeitsumfeld

Arbeitsbeginn: ab sofort
Stundenausmaß: 38 Wochenstunden
Dienstort: 1020 Wien

Als eines der größten Erwachsenenbildungsinstitute mit attraktivem internen Bildungsangebot freuen wir uns sehr über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Andrea Seifert Consulting & Stiftung die Berater, Handelskai 388, Stiege 8, 6. Stock, Tür 614, A-1020 Wien, z.H. Frau Andrea Seifert per Mail an: jobswien@dieberater.com.