Das war die Zukunft Personal Austria 2018

Das war die Zukunft Personal Austria 20182018-11-27T14:33:31+00:00
27.11.2018

die Berater® waren auch heuer gemeinsam mit dem Partnerunternehmen CATRO auf der #ZPAustria2018 vertreten. Mit dem gemeinsamen Auftritt wurden die Synergien im Personalmanagement und die damit verbundenen Vorteile für gemeinsame Kunden aufgezeigt.

Mag. Konrad Fankhauser, Geschäftsführung die Berater® , und Erol Koc, BSc, Leitung Medien Kompetenz bei die Berater® hielten bei dieser Messe ihren Vortrag mit dem Titel „Digitale Fitness“ für Ihre MitarbeiterInnen. Der digitale Wandel verlangt nach neuen Schwerpunktthemen in der innerbetrieblichen Weiterbildung“ . „Neben klassischen Schulungen wird es immer wichtiger, den Arbeitsplatz als interaktives Lernumfeld zu gestalten“ – so Fankhauser.

Beim Future Talk trafen Vertreter aus Politik und Praxis aufeinander, um Herausforderungen und Chancen der Zukunft der Arbeitswelt zu diskutieren

Unter anderem wurde diskutiert, dass nicht jeder Mitarbeiter die körperlichen und/oder geistigen Voraussetzungen dafür mitbringt, in einer von Changemanagement und lebenslangem Lernen geprägten digitalen Arbeitswelt Fuß zu fassen. Was tun Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, um „Digitalisierungsverlierer“ zu verhindern? Mag. Florian Frauscher, Vertreter des BM für Digitalisierung sieht den Ansatz bereits in der schulischen Ausbildung, Mag. Martin Röhsner in der individuellen, lebenslangen Erwachsenenbildung, da jede(r) MitarbeiterIn immer am Puls der Zeit bleiben muss, um bestmöglich Veränderungen und Anforderungen der digitalen Welt in zukünftige Arbeitsprozesse implemetieren zu können.

Unser „Freund“ Pepper, der kleine, humanoide Roboter fungierte sehr erfolgreich als Besuchermagnet, eröffnete viele Gespräche und verwies nach einer kurzen Showeinlage an seine menschlichen KollegInnen, welche weiterführende Gespräche führen konnten. Pepper wird uns auch in Zukunft begleiten, dazu demnächst mehr…

Unter dem Motto „Creating a new mindset“ informierten sich am 13. und 14. November rund 2.200 Besucher in der Messe Wien über die Herausforderungen und Chancen der Arbeitswelt von morgen. Impulse und Handlungs-empfehlungen bekamen sie von über 120 Ausstellern und in einem hochkarätigen Vortragsprogramm.